Hovawarte vom Heidehügel
        

                                       Unsere Zucht

Meine Zuchthündin sollte gesund, hübsch, wesensfest, temperamentvoll, triebstark und sicher sein. Diese Aspekte sind für mich sehr wichtig, um zu züchten.
 

     Kurzum unser Zuchtziel ist es:
  •  gesunde
  • triebstarke
  • typvolle
  • wesensfeste
  • und sichere

     Hunde zu züchten.

 

Unsere Welpen werden in einem Welpenraum in unserem Haus geboren. Die ersten drei Wochen verbringen sie zusammen mit der Mutterhündin hier. Die Prägung beginnt: Menschenkontakt, erste Spiele und Geräusche. Die nächsten fünf Wochen erkunden sie unseren Garten, ihre Hütte, verschiedene Bodenbeläge und können hier die ersten Eindrücke/Erfahrungen sammeln. Die Prägephase beginnt in der vierten Woche und geht bis zur sechzenten Woche. Das ist die wichtigste Zeit, um den Welpen ein guten Start ins Leben zu ermöglichen. 

 

Es ist momentan kein Wurf geplant, da ich momentan keine zuchttaugliche Hündin habe!


Das erwarten wir von unseren Welpenkäufern:

  • freundliche, aktive und liebevolle Menschen
  • den Junghund auf HD (Hüftgelenksdysplasie) und erblich bedingte Augenerkrankungen untersuchen zu lassen
  • an einer NZB (Nachzuchtbeurteilung) des Vereins teilzunehmen
  • und die Bereitschaft zu haben etwas "Neues" auszuprobieren (z.B. an weiteren Veranstaltungen teilzunehmen oder auf einem Hundeplatz mit seinem Hovawart zu arbeiten)

 

  

 

Jürgen und Acado bei der Unterordnung   /  Obedienceprüfung Astana     / Bica beim Schutzdienst     

 

 

Wir sind Mitglied im RZV für Hovawarthunde e.V    hovawarte-heidehuegel@gmx.de