Wir sind Mitglied im RZV für Hovawarthunde e.V
hovawarte-heidehuegel@gmx.de
        
              Begleithundeprüfung mit Bica 2007
           
Enix vom Silberbrünnchen (Veteranentreffen) 2009

 

 

 

Wie alles begann...

Durch die Großtante meiner Mutter: Maria Rehra (Adda), die knapp 20 Jahre Hovawarte im Zwinger "vom Diersfordter Haus" züchtete, war uns die Rasse "Hovawart" bekannt. 1999 kam unser erster Hovawart, ein schwarzmarkener Rüde: "Cherok von der Mangfall" zu uns. Durch seinen ersten Wurf im Zwinger "vom Kahltal", bekam ich 2003 meine Hündin Bica. Mit ihr durchlebte ich alle Höhen und Tiefen und sammelte meine ersten Erfahrungen im Bereich Hundesport, Ausstellungswesen und Zucht. Nach der Welpenschule wollte ich mit  Bica weiterarbeiten und so kam es, dass wir immer mehr Interesse und Freude am Hundesport bekamen.

 

(Unser erstgeborener Welpe "Acado" vom Heidehugel 

Zucht: Bica hatte all' die Eigenschaften, die ich mir für meine Welpen wünschen konnte. So kam es, dass ich mit der Unterstützung meiner Mutter im Alter von 16 Jahren meinen ersten eigenen Wurf (A-Wurf vom Heidehügel) aufziehen durfte. Die Welpen wuchsen im Haus auf und haben sich bis heute prächtig entwickelt. Es folgten der B- und C-Wurf vom Heidehügel in 2008 und 2010. Die heute erwachsenen Hunde werden teilweise ebenfalls im VPG-Bereich oder Obedience ausgebildet oder leben glücklich als Familienhunde und bewachen Haus und Hof (HOF(VA)WART). 

Ich engagiere mich im Verein und bin seit dem 17.12.2010 offiziell eine Zuchtwartin der Landesgruppe Rhein-Main-Saar und seit dem 01.07.2020 habe ich das Amt der kommisarischen Kassenwartin übernommen!

Juliana Bert